Adventskalender Test 2014

Jedes Jahr werden die verschiedensten Adventskalender angeboten und jedes Jahr stehen Eltern wieder vor derselben Frage, welcher wohl der geeignetste Kalender für ihre Kiddys ist. In unserem Adventskalender Test 2014 vergleichen wir fünf verschiedene Kalender für groß und klein.

Um eines vorweg zu nehmen: es gibt wieder grandiose Ideen, man baut zum einen auf Bewährtem auf und lässt sich kreativ aber auch immer wieder ein neues Highlight einfallen. Man darf also gespannt sein auf die neuen Adventskalender 2014.

Adventskalender Test 2014

Adventskalender Test 2014

Weihnachtskalender für groß und klein

Sie haben bereits Tradition, die Kalender mit den 24 Türchen, die die Wartezeit auf Weihnachtsmann oder Christkind verkürzen sollen. Mit Spannung werden sie jedes Jahr von den Kindern erwartet. Dabei gibt es die Weihnachtskalender mittlerweile auch für Erwachsene mit Tees, Honig oder kleinen Geschenken für jeden Tag. In unserem Adventskalender Test 2014 stehen jedoch die Kleinen im Mittelpunkt, und so verschieden die Kinder sind, so unterschiedlich sind auch die Kalender ausgelegt, damit auch bestimmt für Jeden etwas dabei ist.

Tiptoi Adventskalender 00715

Amazon Image

Dieser vom Ravensburger Spieleverlag herausgebrachte Kalender eignet sich sowohl für Jungen als auch für Mädchen mit einem Alter bis zu 10 Jahren. Mit etwa 17,- EURO liegt er im mittleren Preisgefüge für Kalender dieser Art, allerdings muss berücksichtigt werden, dass der eigentliche Tiptoi-Stift entweder bereits vorhanden sein muss oder zum Kalender noch dazu gekauft werden muss.

Wer Stift und Kalender hat, kann sich in die wunderbare Welt der Weihnachtswichtel begeben: rätselhaft, niedlich und bunt. Sie sind im Wald zu suchen und sollen vor allem die Fantasie der Kinder anregen. Sie werden mit in die Märchenwelt genommen und finden hinter den Türchen verschiedene Spiele, Lieder oder Steckfiguren.

Dabei können sie in Klein die Weihnachtsvorbereitungen nachahmen, die die Großen im echten Leben jedes Jahr vollführen. Ein Meisterwerk der Fantasie, vor allem dank der fünf sprechenden Wichtel, die ein besonderes Lächeln auf die Gesichter der Kinder zaubern werden.
[abx product=“29″]

Lego Star Wars Kalender 75056

Amazon Image

Hier wird auf alt Bewährtes gesetzt, Kinder lieben Lego und so darf einfach bei den echten Fans auch ein Adventskalender mit den beliebten Steckfiguren nicht fehlen. Geeignet ist der Kalender für Kinder bis 14 Jahre und ab einem Mindestalter von 4, da sonst die Gefahr besteht, Kleinteile zu verschlucken.

Hier wird an das logische Denken und die Geschicklichkeit der Kids appelliert. Jeden Tag finden sie hinter den Fenstern Figuren, Fahrzeuge oder Accessoires aus ihrer Star Wars Welt, die aber noch zusammengebaut werden müssen. Hier ist der Weg das Ziel und mit der Anleitung auf der Fensterrückseite entsteht mit jedem Tag ein Stück Legowelt mehr, die anschließend aufgebaut und bespielt werden kann.

Dafür eignet sich das Cover des Adventskalenders, das umgeklappt gleich als Unterlage dient und den Hintergrund der Welt in fernen Sphären erschafft. Hier kann nach Herzenslust durch Kombinieren und Bauen, aber auch durch Spielen mit den Figuren die Zeit bis zur Bescherung sinnvoll verkürzt werden.
[abx product=“30″]

Pixi Adventskalender 2014

Amazon Image

Es gibt jedes Jahr eine neue Ausgabe des beliebten Bücherkalenders. Das Erscheinungsbild erinnert an ein Wimmelbild, von dem man die Augen nicht lassen kann und das im Detail immer wieder Neues entdecken lässt. Dabei sind die Grafiken eher humorvoll denn romantisch gewählt.

Mit etwa 15,- EURO liegt auch er in der mittleren Preisklasse und eignet sich für Kinder ab 36 Monaten. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, da man den Kleinen die Geschichten in den Büchern vorlesen kann, die größeren Kinder bereits selbst Spaß daran finden, die Geschichten für sich oder kleine Geschwister zu lesen. Hier geht es um die Magie der Bücher, die im Kleinformat in 22facher Ausführung zu finden ist.

Zwei Bücher sind als Maxiformate ausgelegt. Die Geschichte und auch Lieder behandeln selbstverständlich Winter, Weihnachtszauber und Advent, die Zeit des Wartens und der Vorbereitung auf das große Fest. In bewährter Qualität wartet Pixi auch in diesem Jahr mit meist spannenden, manchmal lustigen und in jedem Falle lesenswerten Geschichten rund um die schönste Zeit des Jahres auf.

Die Türchen lassen sich auch für kleine Kinderhände prima öffnen und die Lieder laden zum Mitsingen ein. Lassen Sie Bücher sprechen und erleben Sie die Adventszeit mit 24 kleinen Meisterwerken der Schreibkunst.[abx product=“31″]

Playmobil Adventskalender – Weihnachtsabend mit beleuchtetem Baum

Amazon Image

Er gilt als Bestseller und hat auch bereits in den vergangenen Jahren für gute Verkaufszahlen gesorgt. Er eignet sich für Mädchen und Jungen in einem Alter von 4 bis 10 Jahren und ist ab 15,- EURO zu bekommen. Playmobil spricht für gut handliches Spielzeug, das in den Kinderaugen die Welt der Großen perfekt nachbildet.

Damit regt auch dieser Kalender zum Bauen und Nachspielen an, er schult das Sozialverhalten und wendet sich an die Kreativität der Kids. Es wird hier ein Weihnachtszimmer nachgestellt, besonderes Highlight ist der beleuchtete Weihnachtsbaum. Mit viel Liebe zum Detail und zur Technik kann der Baum (mit Hilfe von Lichtleittechnik und Batterien) mit seinen Kerzen und Sternen in ein flackerndes Licht gesetzt werden, das echte Weihnachtsstimmung erzeugt.

Dieser Adventskalender überzeugt aber auch durch weitere Überraschungen, wie vier Weihnachtspostkarten zum Anfassen, oder Geschenkeboxen, die tatsächlich befüllt werden können. Doch eigentlich dreht sich alles um die geheimnisvolle Schmuckschatulle. Was wird da wohl drin sein?
[abx product=“32″]

Die drei Fragezeichen Adventskalender im Gespensterschloss

Amazon Image

Auch hier liegt der Preis bei etwa 20,- EURO und zum Betreiben sind Batterien nötig. Mit diesem Adventskalender können eher größere Kinder ab 8 Jahre beschenkt werden. Er ist ein kleines Kunstwerk für Detektive und Detektivinnen, bietet ein mysteriös anmutendes Schloss, in dem gruselige Vorfälle stattfinden. Die Kinder machen sich auf die Suche nach dem Täter und bekommen mit jedem geöffneten Fenster Hinweise oder detektivische Hilfsmittel, um ihn zu entlarven. Hier geht es um Spannung, um Rätsel und die Kombinationsfähigkeit der Kids wird angeregt.[abx product=“33″]

Fazit

Es wird also auch in 2014 eine kurzweilige Vorweihnachtszeit dank der Überraschungen und kleinen Geschenke hinter den Türchen der Kalender. Und ein Fazit kann bei unserem Adventskalender Test 2014 zweifellos gezogen werden: Es ist für jeden Geschmack und für jedes Alter ganz bestimmt etwas dabei, das die tägliche Spannung erhält und bei den Kindern Tag für Tag Weihnachtsvorfreude schürt.

Bildquelle
Bild oben : © panthermedia.net / marco guidi

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.