Ferienhaus Test 2015

Anbieter für Ferienhaus mit Kinder Test 2015

Tragen Sie sich mit dem Gedanken, ein Ferienhaus für Ihre Familie zu mieten, um vor Ort individuell und flexibel Ihren Sommerurlaub zu verbringen? Wir haben für Sie im Folgenden die passenden Tipps und Hinweise zur Auswahl der Top Immobilien parat. Auf diese Weise umgehen Sie unangenehme Zwischenfälle vor Ort oder Enttäuschungen, sobald Sie die Tür öffnen. Bedenken Sie, nicht nur die Lage, die Ausstattung und die Qualität der Immobilie entscheidet über das Gelingen Ihres nächsten Urlaubs.

Der deutsche Touristenverband kategorisiert Ferienhäuser

Eine wirklich effektive Vorauswahl der passenden Ferienhäuser bietet der deutsche Touristenverband. Mit den offiziellen DTV Sternen werden die Ferienwohnungen und Häuser nach einer ausgiebigen Prüfung klassifiziert. Dabei spielen vor allen Dingen der Service und die Ausstattung eine ausschlaggebende Rolle für eine Top Bewertung. Bei den DTV Sternen handelt es sich um eine freiwillige Überprüfung, die ein Ferienhausanbieter aus eigenen Stücken vornimmt. Um überhaupt in die Sternekategorien aufgenommen zu werden, muss ein Haus bzw. eine Immobilie die Mindestkriterien des deutschen Touristenverbands erfüllen. Vor Ort wird ein Prüfer ermittelt, der die Überprüfung der Immobilie vornimmt.

Gut zu wissen! Auch über die Landesgrenzen hinaus gelten die Sterne-Kategorien als erster Anhaltspunkt für die Qualität einer Immobilie, wobei der geltende Standard vor Ort zu hinterfragen ist.

Folgende Kriterien spielen bei der Bewertung des deutschen Touristenverbands eine ausschlaggebende Rolle:

  1. die Anzahl der Zimmer und Schlafzimmer,
  2. zusätzliche Bäder und WCs,
  3. die Reinigung und der Zustand der Wohnung,
  4. die Zugänge zu den Toilettenräumen,
  5. die Zugänge zu den Schlafzimmern sowie
  6. das Vorhandensein von Heizgeräten für jeden einzelnen Raum.
  7. Wie sieht es mit der Ausstattung der Küche aus, bietet sich nur eine Kochgelegenheit oder einer vollständig ausgestattete Küche mit Besteck und Geschirr.
  8. Bieten sich im Essbereich genügend Sitzmöglichkeiten für die ganze Familie?
  9. Befinden sich im ganzen Haus zweckmäßige Beleuchtung sowie Steckdosen?
  10. Befinden sich im Ferienhaus ein Spiegel und eine Uhr? In welchem Zustand befinden sich die Betten und die Matratzen?
  11. Ausgehend von diesen Prüfpunkten ergeben sich 3 Sterne, 4 Sterne und 5 Sterne Kategorien.
  12. Fünf Sterne Häuser müssen eine Waschmaschine, einen Safe und ein individuelles Schlafzimmer besitzen, das kein Durchgangszimmer ist.

Die besten Ferienhäuser auf dem Land finden

In den ländlichen Regionen zeichnet unter anderem der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im jeweiligen Bundesland Ferienhöfe und Ferienhäuser auf Bauernhöfen mit einer externen Zertifizierung und Urkunde aus. Bedenken Sie, dass vergleichbare Zertifikate und Auszeichnungen auch im Ausland vergeben werden.

Positive Kundenmeinungen als höchstes Qualitätszertifikat

Doch neben Gütesiegel und Zertifizierungen geben vor allen Dingen die Kundenmeinungen ein unmittelbares Bild von einem Objekt. Werfen Sie vor der Buchung einen Blick auf die Immobilie und einen detaillierten Blick auf die Ausstattung. Verpassen Sie es nicht, das Ferienhaus im Hinblick auf die Kundenmeinungen anderer Urlauber unter einen genauen Prüfstand zu stellen. Mit einem eigenen Ferienhaus, das Sie käuflich erwerben, werden Sie hingegen selbst zum Vermieter.

Eine Ferienimmobilie erwerben und an andere Urlauber vermieten

Gewöhnlicherweise nutzen Sie ein Ferienhaus nur für die gemeinsame freie Zeit mit Ihrer Familie. In den verbleibenden Monaten des Jahres haben Sie die Chance, Ihr Ferienhaus an andere Familien und Urlauber zu vermieten. Auf diese Weise verbessern Sie Ihr Budget – vorausgesetzt eine Immobilie befindet sich in einem einwandfreien Zustand und wird sauber und ordentlich an die Urlauber übergeben. Gerade für die Vermietung vor Ort sowie für die Reinigung und Pflege gibt es direkt am Ferienort Dienstleister, die sich um eine Immobilie kümmern, um einen hohen Standard zu gewährleisten. Gerade beim Kauf einer Ferienimmobilie gilt es, nichts zu überstürzen. Nehmen Sie sich die Zeit, das Objekt vor Ort zu besichtigen, um die Bausubstanz, die Ausstattung und den Zustand zu bewerten.

Reicht das eigene Budget nicht für eine exklusive Immobilie? 

In diesem Fall bietet sich der Erwerb gemeinsam mit guten Freunden oder einem Familienmitglied an. So profitieren gleich mehrere Nutzer von einem hervorragenden Objekt, ohne sich finanziell zu übernehmen.

Fazit

  • Immer mehr Familien entscheiden sich, den Jahresurlaub in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung zu verbringen.
  • Dieser Art des Urlaubs punktet mit einem erhöhten Maß an Flexibilität und Freiheit für jedes Familienmitglied.
  • Bei der Auswahl einer passenden Ferienimmobilie, gilt es, auf die Zertifizierungen und Sternekategorien zu setzen. Überdies existieren hier internationale Standards, die als Richtwert und Orientierungshilfe dienen. Dabei gilt es, zu beachten, dass „deutsche“ 3 Sterne nicht immer mit dem Standard in einem anderen Land zu vergleichen sind.
  • Der deutsche Touristenverband hat eine entsprechende Kategorisierung vorgenommen und ordnet seine Häuser in 3 Sterne, 4 Sterne und 5 Sterne Kategorien ein. Jede Immobilie muss spezifische Voraussetzungen erfüllen, um eine gewünschte Sterne-Kategorie zu erreichen.
    [flexvid][/flexvid]

www.deutschertourismusverband.de
www.firstclass-estate.com
www.erfolg-mit-ferienwohnungen.de

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / goodluz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.