Teenager mit Geschenk | © panthermedia.net / Anna Omelchenko

Das ist hip – Die 3 besten Weihnachtsgeschenke für Teenager

Jedes Jahr stellt sich zur Weihnachtszeit die Frage was man als Eltern oder Verwandte jungen Teens zum Fest schenken kann. Geschenke mit bunt bedruckten Kartons und klaren Altersempfehlungen einzupacken, bietet sich ab dem Teenageralter von 13- 18 Jahren nicht mehr an. Möglichst hip und zeitgemäß soll es sein, mit kleiner Erfolgsgarantie um leuchtende Augen im coolen Teengesicht hervorzuzaubern. Wir haben für Sie jeweils drei Varianten für den anspruchsvollen Teenager gefunden, damit das Fest gerettet ist.

Für Jungs: Mit Technik liegt man nie falsch

Jungs sind und bleiben die Technikfreaks. Das ist für den Weihnachtsmann eine praktische Angelegenheit und mit ein bisschen Gespür für den Zeitgeist bieten sich so einige Lösungen an.

Reißverschlusskopfhörer

-Anzeige-

Neon ist derzeit Trend und Geschenke rundum das Smartphone und Musik sind kleine Erfolgsgaranten. So schenken Sie eine festliche Punktlandung.
Reissverschlusskopfhörer in grellen, angesagten Neonfarben sind tolle Eyecatcher für das Smartphone und machen als praktikabler Begleiter im Alltag Sinn.

Bluetooth-Box

-Anzeige-

Bluetooth Lautsprecher für unterwegs, um mit seinen Freunden gemütlich bei Musik abzuhängen, ist ein gern gesehener Gimmick. Die Boxen sind in variablen Preisklassen, Qualitäten und in allen erdenklichen Farben und Designs erhältlich, man sollte hierbei jedoch dunklere Farben auswählen.

Foto-Selbstauslöser

-Anzeige-

Snap Remote „Fotoselbstauslöser“ bietet eine Spaßgarantie für das Smartphone und deren aktive Besitzer. So können Gruppenfotos mit Freunden und der neue Trick auf dem Longboard schnell fest gehalten werden. Ein kleines Stativ dazu ist der ultimative Bonus und bietet eine perfekte Kombination zum schenken.

Für Mädchen gilt DIY und Style

Teenager – Mädchen sind in dieser Generation Youtube und Style geprägt, Vlogs, Blogs und täglich neue Hauls bestimmen zu einem großen Teil ihre Freizeitinteressen. Drogeriemärkte und die Textilindustrie sind die klaren Gewinner des großen Marketingkarussells. Genau hier können Sie sich sicher mit dem perfekten Weihnachtsgeschenk einklinken.

Schmink- und Maniküre-Set

-Anzeige-

Ein Maniküre und Schminkset ist gern gesehen und ist niemals überflüssig. Sie können es fertig kaufen oder mit ein wenig Fantasie selber zusammenstellen. Hinein gehören neben den üblichen Nagelpflege- und Schminkutensilien auch Gesichtsmaske und Duschgel. Diese dürfen so bunt und duftend wie möglich sein. Ein schrill-bunter Tangle Teezer hilft dabei, die Haare schmerzfrei zu entknoten.

Wreck this Journal

Mach dieses Buch fertig! Englischer Titel: Wreck this Journal. Heißt das hippe DIY Buch von Keri Smith und lädt zu kreativen Ausbrüchen ein. Das Buch gibt pro Seite eine grobe Richtung vor und lässt die Künstlerin dann in ihre Welten abtauchen. Hier kollidiert Analog wunderbar auf Digital, denn auf Youtube gibt es tolle Videos von Künstlerinnen die dieses Buch durchgearbeitet haben und bunt präsentieren.

Zu guter Letzt, für die umweltbewussten Teens, heißt es No Plastic und No Waste. Produkte aus Bambus und Mais, wie sie die niederländische Firma Zupersozial anbietet, sind garantiert Plastik und BPA frei. Trinkbecher oder Vesperdosen sind in herrlichen Pastelltönen erhältlich und machen den Snack für die Pause noch appetitlicher.

Fazit

Sie sehen, es ist gar nicht so schwer ein passendes Weihnachtsgeschenk für einen Teenager zu finden. Allzu sehr verändern sich die Dinge dann noch nicht, Technik und Musik fasziniert immer noch die Jungs und die Mädchen freuen sich über Farbe, Kreativität und Düfte. Die Sorgen in einer Welt des Konsums und unbegrenzten Möglichkeiten an Weihnachten ein unpassendes Geschenk zu reichen sind unbegründet, wenn man sich diese einfache Formel vor Augen hält. Unsere Welt wird durch das digitale Zeitalter zunehmend beeinflusst, die spezifischen Themen umkreisen jedoch denselben Stern.

Hier gilt es einfach nur den Durchblick zu bewahren und sich nicht von der Masse an Möglichkeiten verunsichern zu lassen. Ein aufmerksamer Blick als Eltern oder Verwandte auf die Jugendlichen und ihre Freizeitinteressen bietet schon viele Vorab- Ideen für ein passendes Weihnachtsgeschenk.Ein Austausch mit anderen Eltern von Teenagern ist eine weitere Möglichkeit um Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen. So merkt man schnell, dass man nicht alleine ist und kann zusammen bei einem gemütlichen Kaffee nach Weihnachtsgeschenken brainstormen.

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.