iPhone 6 Ratgeber

Das Iphone 6 zählt derzeit zu den wohl besten Smartphones auf dem Markt. Es ist nicht nur insgesamt viel größer, sondern auch von den Funktionen her viel besser als seine Vorgänger. Es verfügt über ein Retina HD Display mit enormer Bildschärfe und einen A8 Chip mit 64-Bit Desktoparchitektur.

Das Display lässt Farben, Formen und andere Inhalte durch mehr Kontrast, einen perfekten Weißabgleich und Helligkeit viel echter erscheinen. Verbaut wurde auch eine neue 8-Megapixel iSight Kamera mit Focus Pixeln.

Weitere entscheidende Merkmale sind der Touch ID Fingerabdrucksensor, ein schnelles LTE und WLAN. Hier finden Sie nun einen iPhone 6 Ratgeber mit allen was Sie wissen müssen.

iPhone 6 Ratgeber

iPhone 6 Ratgeber

iPhone 6 Ratgeber

Das Design des iPhone 6 ist schmal, flach und die Komponenten wurden nahtlos integriert. Das macht das Iphone 6 nicht nur aus technischer Sicht zu einem Highlight, sondern vermittelt auch das optimale „Look and Feel“ durch ein ansprechendes Design mit abgerundeten Ecken für den Benutzer. Welcher zudem noch wählen kann, in welcher Größe, 4,7 Zoll oder 5,5 Zoll Display-Diagonale, er sein neues iPhone haben möchte.

Um das neue leistungsstarke iPhone 6 mit seinen Funktionen im vollen Umfang auch wirklich nutzen zu können, ist ein Vertrag mit Datentarif erforderlich. LTE ist nur bei ausgewählten Ländern und Anbietern möglich. Dabei sind die Geschwindigkeiten in der Regel abhängig vom Standort des Nutzers.

Funktionen und Ausstattung des iPhone 6

Im Punkt Sicherheit agiert das iPhone 6 mit einem Fingerabdrucksensor und bietet so optimale Voraussetzungen für ein sicheres Smartphone nach neusten Standards.

Zu den wesentlichen Vorzügen des Iphone 6 gehören:

  • Apple Watch und Apple Pay
  • Siri
  • iCloud und iMessager
  • Freigaben für Familien
  • Suchmaschine Duckduckgo
  • AirDrop und AirPlay
  • Health-App

Neben diesen Vorteilen bietet das iPhone 6 eine ganze Reihe Anschlussmöglichkeiten, zum Beispiel für Taschenbeamer. Damit wird Ihre Präsentation zu einem echten Highlight.
Infografik: Traumstart für das iPhone 6 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Spezifikationen des neuen iPhone 6 auf einen Blick:

  • 4,7″ Retina HD Display (11,94 cm Diagonale) mit einer Auflösung von 1334 x 750 Pixel
  • A8 Chip mit M8 Motion Coprozessor
  • 8-Megapixel iSight Kamera mit Focus Pixels und True Tone Blitz
  • 1080p HD Videoaufnahme mit 60 fps und Zeitlupenvideos mit 240 fps
  • FaceTime HD Kamera 8 Megapixel
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • LTE1
  • 802.11ac WLAN
  • Betriebssystem iOS 8 und iCloud
  • Ausführung erhältlich in Silber, Gold oder Spacegrau

Neben dem iPhone 6 ist auch die Variante iPhone 6 Plus erhältlich, welche mit weiteren besonderen Features für den Nutzer aufwarten kann. Preislich gesehen ist das iPhone 6 Plus allerdings teurer als die Standard Variante. Einen ausführlichen Artikel zu den wichtigsten Funktionen und Ausstattungen gibt es bei focus.de zum Lesen.

Neben den technischen Raffinessen werden für das iPhone natürlich weltweit eine ganze Menge Apps entwickelt. Die weltweite Community ist gigantisch groß. Für alle nur erdenklichen Anwendungen sind Apps erhältlich.

iPhone 6 mit Vertrag erwerben

Das iPhone konnte mit Verkaufsstart nur bei t-online.de bezogen werden. Derzeit ist es aber auch bei fast allen anderen Anbietern erhältlich. Allerdings muss man für das iPhone 6 monatlich etwas tiefer in die Tasche greifen, als bei anderen Smartphones. Preislich liegt das iPhone 6 ohne Vertrag derzeit bei 600-700 Euro je nach Bezugsquelle. Wer es sich nicht direkt kaufen möchte, der kann es in gewohnter Weise auch über einen Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter bekommen. Dazu vergleicht man die einzelnen Anbieter am besten Miteinander, entweder direkt auf der Webseite des jeweiligen Anbieters oder auf Vergleichsportalen wie handybus.de oder chip.de.

Das iPhone 6 nutzt eine Menge Webanwendungen, daher sollte der Vertrag ein gutes Datenvolumen oder eine Flatrate dafür beinhalten. Für Prepaid Kunden ist das iPhone 6 gänzlich ungeeignet und würde nur zusätzliche Kosten und Probleme verursachen.

Fazit

Auch wenn es bei Auslieferung mit dem Gehäuse des iPhone 6 Schwierigkeiten gab, so führt es derzeit doch die Bestenlisten für Smartphones an. Wer etwas mehr Budget zur Verfügung hat, der sollte am besten auf ein iPhone 6 zurückgreifen. Die Funktionen und die Qualität sind einfach besser, als bei der Konkurrenz. Außerdem hat der Besitzer mehr Möglichkeiten, als bei anderen Smartphones auf dem Markt. Das Angebot an Apps für das Smartphone ist weit mehr, als für andere Mobiles. Damit sichert sich Apple einen wesentlichen Vorteil.

Für Fotos und Videos ist das iPhone 6 einfach das ideale Smartphone. Die Auflösung der Bilder ist sehr hoch, was das iPhone 6 als echte Alternative zu einer Digitalkamera macht. Mit diesem iPhone 6 Ratgeber haben Sie nun die wichtigsten Informationen erhalten und es fällt Ihnen nun hoffentlich einfacher, sich dafür oder dagegen zu entscheiden.

Bildquelle
Bild oben: © panthermedia.net / Sanda Stanca

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.