Mit Lenor und Ariel der Rundumschutz für eure Kleidung – Procter & Gamble präsentiert mit for me die „Auch Kleidung altert“-Kampagne (Sponsored Post)

Tag für Tag tragen wir Kleidung an unserem Körper: lässige und farbenfrohe Tops und Jeans im Alltag, schicke und schlichte Klamotten auf der Arbeit oder auch einzigartige Kleider mit Blumenprint auf der Sommerparty oder dem Grillabend. Wir wechseln unsere Kleider wie nichts und Woche für Woche kommen oft neue Stücke dazu. Doch auch wenn der Inhalt unseres Kleiderschranks regelmäßig ausgetauscht wird, gibt es Teile unter ihnen die lange bleiben: unsere Lieblingskleidungsstücke. Sie begleiten uns oft einige Jahre und stehen für besondere Ereignisse oder Momente in unserem Leben. Manche gefallen uns auch einfach sehr oder passen wie angegossen. Aber wenn wir sie oft tragen, werden sie auch umso schneller abgenutzt. Wie können wir das verhindern?

Wie Kleidung altert

In den letzten fast 30 Jahren hat sich bei uns einiges getan; vom Internet bis hin zu Smartphones ist vieles heute wesentlich fortschrittlicher geworden und zeigt uns was in der Zukunft alles noch passieren kann. Auch bei unserer Kleidung hat sich einiges getan, denn neben Schnitten, Farben und Mustern, hat sich vor allem die Zusammensetzung der Gewebe von Grund auf verändert. Heute bestehen unsere Shirts, Kleider und Hosen aus über 60 Prozent Synthetikfasern, während vor drei Jahrzehnten alles aus Baumwolle bestand.

Doch neben einigen Vorteilen, die diese Faserkombination heute besitzt, kommt auch ein großer Nachteil dazu: der Pflegebedarf. Wird dieses Material nicht bestens gepflegt verkrusten die Fasern und der Verlust von Geschmeidigkeit, Fit und Elastizität resultieren daraus. Wie ihr das verhindern könnt? Das erfahrt ihr in der neuen Kampagne „Auch Kleidung altert“ von Procter & Gamble sowie for me.

Schützt eure Lieblingsklamotten mit den Besten von P&G

Beseitigen sichtbaren und unsichtbaren Schmutz:
Ariel 3in1 Pods
Die Ariel 3in1 Pods sind ein absolut neuartiges Waschmittel in unseren Regalen. Während andere Waschmittel wie gewohnt oben in die Schublade unserer Waschmaschine geschüttet werden, kommen die Pods, mit ihrer 3-Kammer Technologie direkt zur Wäsche in die Trommel dazu und entfalten erst beim Start der Wäsche ihre volle Wirkung. Innerhalb kürzester Zeit werden sichtbarer und unsichtbarer Schmutz entfernt und schlechten Gerüchen und der Verkrustung von Fasern wird vorgebeugt. Die Ariel 3in1 Pods sind sowohl als Vollwaschmittel als auch als Colorwaschmittel erhältlich.
Der beste Faserschutz: Lenor Weichspüler
Er gilt als Conditioner für unsere Wäsche: der Weichspüler. Bekannt für seine fabelhaften Ergebnisse nutzen ihn viele von uns für ihre Wäsche, doch wofür? Neben der angenehmen Weichheit der Stoffe gehört auch der damit erzielte Duft zu den Vorteilen von Weichspüler. Der Lenor Weichspüler mit der Anti-Age3 Technologie dagegen, schützt unsere Kleider zusätzlich vor der Faseralterung und auch die Fusselbildung wird deutlich eingedämmt.

Ein intensiver Duft von Frische: Lenor Unstoppables Wäscheparfüm

Für alle die unter uns, die keinen Weichspüler verwenden wollen, ist das Unstoppables Wäscheparfüm von Lenor ein fantastischer Ersatz. In eine feste Perlenform gepresst finden wir in diesem P&G Produkt noch mehr Parfümessenzen als in unserem klassischen, flüssigen Weichspüler. Selbst Handtücher und Wolle können damit ohne Probleme mit einem einzigartigen Duft versetzt werden. Insgesamt gibt es vier verschiedene Duftarten unter dem Lenor Unstoppables Wäscheparfüm:


  • Fresh (Maritimer Duft mit Lilie und einer perlenden, grünen Ozean-Kopfnote)
  • Bliss (Exotischer Duft mit roter Beete, Kirschen, weißem Jasmin und Pfirsich)
  • Lavish (Erinnert an luxoriöse Parfüms mit Pfirsich und roter Rose)
  • Dreams Entspannender Duft mit einem Hauch Jasmin)

Du selbst sein steht dir gut

„Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter & Gamble

„Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter & Gamble

Unter diesem Motto arbeitet for me gemeinsam mit Procter & Gamble an Rat und Inspiration für uns Frauen im Alltag. Natürlich gehört dazu auch das Wäsche waschen und was gibt es da besseres, als wenn das uns leichter und angenehmer gemacht wird. Mit den tollen und neuartigen Produkten von Lenor und Ariel wird unsere Wäsche nicht nur langanhaltend frisch, sondern bleibt auch wesentlich länger so schön wie wir es gerne haben.

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Procter & Gamble Service GmbH entstanden.

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.