Nuk Eco Control + Video Test 2017

Nuk Eco Control + Video Test 2017 | Erfahrungen, Vergleich und Test von Nuk Eco Control + Video

Mit einem Babyphone mit Videoüberwachung haben besorgte Eltern ihr Kind jeder Zeit im Auge, ohne seinen Schlaf zu stören. Macht ihr euch Sorgen über die Gefährdung aufgrund von Strahlung, so könnt ihr mit dem Nuk Eco Control + Video sicher sein, dass die Strahlung so gering wie möglich gehalten wird. Das Nuk Eco Control + Video ist ein Babyphone, welches sowohl audio- als auch videomedial überträgt und dabei um einiges strahlungsarmer ist als vergleichbare Geräte.

Hinweis zu unserem Nuk Eco Control + Video Babyphone Test 2017
Dieser Artikel ist nicht repräsentativ, da wir die getesteten Produkte selbst nicht in der Hand hatten. Wir haben jedoch Kundenbewertungen auf Amazon, sowie Bewertungen von Fachseiten wie dem ADAC, der Stiftung Warentest und einigen Blogs mit einfließen lassen, die uns zu diesem Ergebnis geführt haben. Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen. Wir hoffen euch damit eine erste Übersicht verschaffen zu können und würden uns über einen Kommentar unter dem Artikel sehr freuen.

Nuk Eco Control + Video Test 2017: Funktionen

-Anzeige-

 

Für 145 € bekommt ihr eine um fünf Stufen verstellbare Ansprechschwelle, mit der ihr entscheiden könnt, ab wann das Babyphone Alarm schlagen soll. Stellt ihr das Babyphone auf die niedrigste Ansprechschwelle, so werden nur sehr laute Geräusche und Geschrei übertragen. Stellt ihr das Babyphone hingegen auf die höchste Ansprechschwelle, so wird selbst das kleinste Geräusch aus dem Babyzimmer übertragen. Eltern, die gerade am Anfang keine Ruhe finden und alle paar Minuten nach ihrem Kind sehen müssen, um ihr Gewissen zu beruhigen, profitieren von dieser Funktion, denn das Babyphone überträgt auch die kleinen Geräusche, die entstehen, wenn das Baby nur kurz aufwacht und eure Anwesenheit eigentlich gar nicht benötigt.

Seid ihr schon ein bisschen entspannter was den Schlaf und das Alleine lassen eures Babys angeht? Dann ist eine Gegensprechanlage die ideale Funktion, um ein paar extra Stunden Schlaf zu bekommen. Beim Nuk Eco Control + Video* Babyphone werden nicht nur die Geräusche aus dem Kinderzimmer an die Elterneinheit übertragen, ihr könnt auch, ähnlich wie bei einem Walkie-Talkie, in die Elterneinheit sprechen, die eure Stimme dann ins Kinderzimmer überträgt. Für ältere Kinder mag das verwirrend sein, wenn sie ihre Eltern hören aber nicht sehen können. Babys hingegen könnt ihr wunderbar direkt aus dem Bett mit eurer vertrauten Stimme beruhigen, sodass ihr das eigenes Bett nicht einmal verlassen müsst.

Die Heizung ist ausgefallen? Mit dem Temperaturfühler im Babyzimmer werdet ihr es als erste merken, denn mit dem Nuk Eco Control + Video* Babyphone könnt ihr die Temperatur im Zimmer eures Kindes dauerhaft überwachen. Die Schlaftemperatur eines Neugeborenen sollte ca. 21° C betragen, ist das Kinds schon ein paar Tage älter, so sollte die Temperatur nachts zwischen 16 und 18° C liegen, damit das Baby nicht überhitzt.

 

Ihr könnt nicht immer ein piepsendes Babyphone mit euch herumtragen, das ist klar. Sind die Nachbarn zu Besuch und das Kind macht ein Nickerchen oder wenn das Kind während der abendlichen Dinnerparty schon schläft, so kann ein optischer Alarm euch diskret darauf hinweisen, dass das Kind aufgewacht ist. Da man das Babyphone aber nicht die ganze Zeit im Blick haben kann, so kann man die Elterneinheit am Gürtel befestigen und kriegt durch einen zusätzlichen Vibrationsalarm jede Geräuschentwicklung im Kinderzimmer angezeigt.

Das Gerät, das im Kinderzimmer steht, verfügt über einen Audiosensor, der, auch wenn sowohl Audio- als auch Videoübertragung ausgeschaltet sind, bei Babygeräuschen einen Vibrationsalarm auslöst.

 

Das Nuk Eco Control + Video* Babyphone ist ein Gerät, dass sowohl audio- als auch videomedial überträgt. Das Babyphone brauchen Eltern in den meisten Fällen nachts, sodass eine Videoübertragung nur funktioniert, wenn eine gewisse Lichtquelle vorhanden ist. Da diese aber den Schlaf des Kindes stören könnte, verfügt das Nuk Eco Control + Video* Babyphone über eine Nachtsichtfunktion, die es euch ermöglicht, euer Kind auch nachts im Blick zu behalten ohne seinen Schlaf zu stören.

 

Nuk Eco Control + Video Test 2017: Leistung

-Anzeige-

 

Die Akkulaufzeit beim Nuk Eco Control + Video* Babyphone beträgt 10,5 h. Das ist für einen Tag ausreichend, danach muss das Gerät aber aufgeladen werden. Läuft die Videoübertragung die ganze Nacht durch, so hält der Akku allerdings nur 5,5 h. Sollte das Kind länger als 5 h schlafen, sind 5,5 Stunden Videoaufzeichnung definitiv zu kurz.

Da das Babyphone ausgeht, wenn der Akku leer ist, haben die Eltern keine Kontrolle und erfahren nicht, wann sie hätten eingreifen müssen.

Das Nuk Eco Control + Video* Babyphone hat eine Reichweite von 300 m. Das ist die Angabe vom Hersteller. Dieses Ergebnis wurde bei Tests auf freier Strecke erzielt. Im Außenbereich auf freie Sicht zwischen Elterneinheit und Kindereinheit sind die 300 m sicherlich zu erreichen. In geschlossenen Räumen wird die Reichweite aber erheblich durch Wände, Decken und Böden gemindert, sodass die Reichweite im Haus nur noch maximal 50 m beträgt.

Nuk Eco Control + Video Test 2017: Sicherheit

 

Das Nuk Eco Control + Video* Babyphone soll besonders strahlungsarm und somit, im Gegensatz zu anderen Babyphonen, ungefährlich für die Gesundheit eures Kindes sein. Es funktioniert mit der sogenannten FHSS-Funkübertragung, also „Frequency Hopping Spread Spectrum“. Wie der Name schon sagt, springen bei dieser Technik Empfänger und Sender im Millisekundentakt von einer Frequenz zur anderen. Dadurch werden eventuelle Störungen vermieden, da der jeweilige Kanal nur für den Bruchteil einer Sekunde belegt wird. Somit ist die Übertragungsqualität störungsfrei und zuverlässig. Zudem wird auf diese Weise das Abhören des Babyphone und mögliches Mithören privater Gespräche unmöglich gemacht.

Wie der Anhang „Eco Control“ schon sagt, hat dieses Babyphone einen Standby-Modus, bzw. einen „Full Eco Mode“ bei dem keine hochfrequente Strahlung abgegeben wird.

Nuk Eco Control + Video Test 2017: Faktencheck

  • FHSS-Funkübertragung, 2,4 Ghz
  • 10x11x8 cm, 215 g
  • 10,5 h Akkulaufzeit, mit Video 5,5 h
  • 300 m Reichweite außer Haus, 50 m in geschlossenen Räumen
  • 2,8 Zoll Farbmonitor
  • Gegensprechanlage
  • Nachtsicht
  • Audiosensor (verstellbare Ansprechschwelle)
  • Temperaturfühler
  • optischer- und Vibrationsalarm
  • Full Eco Mode

Fazit

-Anzeige-

 

Der Preis des Nuk Eco Control + Video* Babyphone liegt im oberen Mittelfeld und hat im Vergleich zu den anderen Babyphonen ein paar Nachteile, dafür aber auch nicht zu verachtende Vorteile. Das große Manko an diesem Gerät ist die kurze Akkulaufzeit von 5,5 h bei eingeschaltetem Video, die keine ganze Nacht überdauert und somit die Sicherheit des Kindes gefährden kann, wenn die Eltern nicht hören können, was im Kinderzimmer passiert. Ein großes Plus und was dieses Babyphone so besonders macht, ist die geringe Strahlung, denn was die Gesundheit eures Kindes solltet ihr durchaus bereit sein, ein paar Euro mehr zu bezahlen.

Nuk Eco Control + Video Test 2017
Zusammenfassung
Das Nuk Eco Control + Video Babyphone ist ein zuverlässiges Babyphone mit Videoübertragung. Es hat eine durchschnittliche Reichweite und kurze Akkulaufzeit, dafür aber gute Videofunktionen.
Vorteile
Geringe Strahlung
Hochwertige Verarbeitung
Gute Videofunktionen
Nachteile
Zu geringe Akkulaufzeit
Durchschnittliche Reichweite
Relativ hoher Preis
Bewertung
Hier weitere Infos & Kaufmöglichkeiten

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.