Wie auf einer Wolke | © panthermedia.net /AndreyPopov

One-Fits-All-Matratzen Test 2016 – Unsere drei Favoriten im Vergleich

Schlaf ist für uns alle, ob wir wollen oder nicht, mit das wichtigste im Leben. Wir schlafen alleine oder zu zweit, in einem kleinen oder extra großem Bett und viele auch mit oder ohne Decke. Jeder Mensch, ganz egal ob Mann oder Frau, hat seine eigenen ganz besonderen Schlafgewohnheiten und ist meist auch so daran gewöhnt, dass schon die kleinste Änderung zu einem schlechten Schlaf führen kann. Auf Dauer muss man aber einen wichtigen Bestandteil seiner Gewohnheiten ändern: Die Matratze. Doch auch hier gibt es riesige und vor allem unzählige Unterschiede. Die richtige Wahl ist hier absolut wichtig. Ganz aktuell kommen bestimmte Matratzen in den Trend, die für jeden Mensch und jeden Schlaftyp geeignet sein sollen: Die One-Fits-All-Matratzen.

One-Fits-All-Matratzen Test 2016

Diese sogenannten One-Fits-All-Matratzen sind die absoluten Allrounder unter den Matratzen. Sie unterscheiden sich sehr von anderen Modellen, da sie in nur einem einzigen Härtegrad erhältlich sind,welcher für jeden Körper- und Schlaftyp geeignet ist. Viele Hersteller haben sich so ganz allein auf eine Matratze fixiert, die sie uns Verbrauchern anbieten. Doch auch von diesen Herstellern gibt es bereits so viele auf dem Markt, dass die Auswahl sehr schwierig sein kann. Wir haben aus verschiedenen Anbietern unsere drei persönlichen Favoriten ausgewählt, die wir in unserem One-Fits-All-Matratzen Test 2016 verglichen haben. Unser Test ist allerdings nicht repräsentativ, da unsere Ergebnisse lediglich auf unserer eigenen Meinung basieren.

Matratze „Felix“

Matratze "Felix" - Quelle: www.felix-matratze.de

Matratze „Felix“ – Quelle: www.felix-matratze.de

Unseren ersten Platz belegt die Matratze „Felix“. Sie besteht aus insgesamt drei ganz verschiedenen Schichten, die im Zusammenspiel die perfekte Liege- und Schlafmöglichkeit für jeden Schlaftyp garantieren. Die unterste Schicht besteht aus 17 Zentimetern (cm) Kaltschaum, die zweite aus vier Zentimetern Weichschaum und die oberste Schicht besteht aus vier Zentimetern Faserschaum. Bezogen mit einem schlichten und abnehmbaren Bezug ist dieses Modell komplett.

Für Menschen mit einem Gewicht zwischen 50 Kilogramm und 130 Kilogramm ist die Matratze „Felix“ am besten geeignet. Erhältlich in den Größen 80x200cm, 90x200cm, 100x200cm, 140x200cm ist das Modell für jedes passendes Bett und sogar als Boxspringbett-Matratze nutzbar. Zusätzlich zu einem sehr guten Preis, der je nach Modell bei 189 Euro beginnt, haben wir Verbraucher die Möglichkeit 100 Tage Probezuschlafen und ebenfalls eine zehn Jahre Garantie. Weitere Infos dazu findet ihr unter www.felix-matratze.de.

Matratze „Casper“

Matratze "Casper" - Quelle: www.casper.com

Matratze „Casper“ – Quelle: www.casper.com

Zweitplatzierte ist die One-Fits-All-Matratze „Casper“. Vier verschiedene Schaumschichten machen dieses Modell so bequem und vor allem anpassungsfähig. Die unterste Schicht bildet ein Basisschaum, der auch wesentlich dicker ist als der Rest. Darauf liegen dann der Reihenfolge nach der Transitionsschaum, der Memoryschaum und zuallerletzt der Latexschaum. Auch hier werden alle einzelnen Teile durch einen Bezug miteinander kombiniert.

Sechs verschiedene Größen von der kleinsten Matratze mit 80cmx200cm über die mittlere Größe mit 140cmx200cm bis hin zur größten Matratze mit 180cmx200cm sind für jede Oberfläche erhältlich. Auch bei der Matratze „Casper“ haben wir eine 100 Tage lange Probeschlafzeit und ebenfalls zehn Jahre Garantie.

Matratze „Bruno“

Logo Brunobett - Quelle: www.brunobett.de

Logo Brunobett – Quelle: www.brunobett.de

Der dritte Platz unseres diesjährigen One-Fits-All-Matratzen Test geht an die Matratze „Bruno“. Das Grundgerüst der Matratze besteht aus einem 7-Zonen Spezialkern aus Kaltschaum der am besten für Menschen mit einem Gewicht zwischen 50 Kilogramm und 110 Kilogramm geeignet. Über diesem Spezialkern befindet sich als Abschluss dann noch zusätzlich eine Latex-Schicht. Diese ist drei Zentimeter dick uns besteht aus 100 Prozent Naturlatex und gewährleistet eine optimale Gewichtsverteilung.

Auf der Matratze „Bruno“ dürfen wir als Käufer ganze 30 Tage probeschlafen bis wir uns endgültig für dieses Modell entscheiden. Denn auch bei solchen One-Fits-All-Matratzen gibt es individuelle Vorlieben der Nutzer, auch wenn sie eigentlich für jeden von uns perfekt geeignet sind. Zusätzlich haben wir eine zehn Jahre Garantie auf die Matratze.

Fazit zum One-Fits-All-Matratzen Test 2016

[flexvid][/flexvid]

Alle Modelle unseres One-Fits-All-Matratzen Tests haben uns vollkommen von ihrer Qualität überzeugen können. Jede Matratze passt sich ganz exakt an unsere individuelle Körperform und unseren Schlaftyp an und garantieren uns so einen möglichst perfekten Schlaf. Trotzdem hat uns die Matratze „Felix“ noch etwas mehr überzeugen können, da die Verarbeitung und das Material hier besonders ansprechend und anpassungsfähig sind. Wir hoffen, dass wir euch mit diesem Test bei eurer Wahl unterstützen können und wünschen euch einen angenehmen und guten Schlaf mit eurer neuen One-Fits-All-Matratze.

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.