Baby | © panthermedia.net /RuthBlack

Schöne Ideen für die Zeit nach der Geburt – Wie wir die Geburt unseres Babys kreativ festhalten und verkünden können

Die Zeit nach der Geburt ist für alle eine aufregende, schöne Zeit, die neue Herausforderungen und wunderschöne Erinnerungen bringt. Der Alltag der frischgebackenen Eltern verändert sich sehr und Augen und Gedanken sind fast ausschließlich auf das kleine Wunder gerichtet, das wahrscheinlich gerade friedlich schlummert. Auch für die Familie und Freunde ist diese Zeit eine sehr aufregende Zeit. Es gibt die frischgebackenen Großeltern, Tanten, Onkel und vielleicht auch Geschwister.

Ein Dankeschön für unsere Liebsten

Die Familie und auch unsere Freunde haben uns in der Zeit der Schwangerschaft mit Rat und Tat begleitet, waren immer für uns da und freuen sich jetzt, das neue Familienmitglied in ihrer Mitte begrüßen dürfen. Eigentlich wäre dies der Zeitpunkt für ein kleines Dankeschön. Wir könnten allen danken, die in der nicht immer so einfachen Zeit für uns da gewesen sind. Doch womit könnten wir ihnen eine Freude machen?

Kreative Danksagungen verschicken

Danksagung | © panthermedia.net /Markus Mainka

Danksagung | © panthermedia.net /Markus Mainka

Wie das Wort ja schon verrät, können wir unserer Familie, Freunden und allen, die uns in der nicht immer so einfachen Zeit beigestanden haben, mit einer Karte unseren Dank ausdrücken. Früher wurden solche Danksagungen nur bei Hochzeiten verschickt, heute ist es auch sehr verbreitet, mit ihnen den Dank nach der Geburt zu zeigen. Auch für weiter entfernte Verwandte und Freunde ist es eine schöne Art, ihnen von der Geburt des Babys zu berichten und für die erhaltenen Geschenke zu danken.

Danksagungen können auf unterschiedliche Weise gestaltet werden. Entweder Sie basteln sie in liebevoller Handarbeit komplett selbst oder Sie entwerfen wunderschöne Karten online. Bei bekannten Anbietern wie familiensache.com können Sie unter vielen einzigartigen und persönlichen Designs wählen und auch eigene Ideen, Fotos und Texte miteinbringen. Sie erhalten diese Danksagungen dann per Post fertig gedruckt bequem nach Hause und können diese wunderschönen Karten dann an alle verschicken. Ob Sie die Karten selber basteln oder digital erstellen, hängt sicher zum einen von Ihrem Basteltalent ab und zum anderen auch von der vorhandenen Zeit. Mit einem Baby ist es schließlich nicht ganz so einfach, sich freie Stunden zum Basteln zu schaffen.

Fotoshooting nach der Geburt

Vielleicht haben Sie bereits im Krankenhaus das Angebot wahrgenommen, Fotos von Ihrem Neugeborenen machen zu lassen. Viele Krankenhäuser bieten in Zusammenarbeit mit Fotografen diesen Service an, um diese außergewöhnlichen Momente für immer festzuhalten. Doch auch wenn Ihr Krankenhaus das nicht angeboten hat, können Sie mit Ihrem Baby einen Termin bei einem Fotograf vereinbaren. Dieser kommt dann entweder zu Ihnen nach Hause oder Sie fahren mit dem Baby ins Studio.

Ersteres ist bestimmt stressfreier, zweiteres bietet aber die Möglichkeit, das professionelle Equipment des Studios zu nutzen. Sprechen Sie am besten mit Ihrem Fotograf und lassen sich die Vor-und Nachteile erläutern. Diese Fotos von Ihrem Baby eignen sich natürlich auch hervorragend für die oben bereits erwähnten Danksagungen. Ein professionelles Bild macht viel aus. Wer seine Fotos selber machen möchte, kann sich diese Tipps einmal genauer anschauen.

Die klassische Babyparty

Babyparty vor oder nach der Geburt | © panthermedia.net /vadimphoto1@gmail.com

Babyparty vor oder nach der Geburt | © panthermedia.net /vadimphoto1@gmail.com

 

Eine weitere Möglichkeit, Verwandten und Freunden das neue Familienmitglied vorzustellen, ist es, eine Babyparty zu organisieren. Laden Sie zu sich nach Hause ein, dekorieren Sie die Wohnung und genießen Sie die Zeit. Natürlich wäre es hervorragend, wenn Sie Freundinnen haben, die Ihnen bei der Organisation helfen und Ihnen das ein oder andere abnehmen und z.B. Kuchen backen, dekorieren etc. Denken Sie jedoch daran: Jeder weiß, wie anstrengend die Anfangszeit mit Baby ist und keiner wird ein 5-Gänge-Menü von Ihnen erwarten.

Fazit zu kreativen Ideen nach der Geburt

Wie Sie sehen, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, die Zeit nach der Geburt für immer festhalten zu können und unserer Familie und unseren Freunden mitzuteilen, dass unser Sonnenschein jetzt da ist! Die Liste ist sicherlich nicht abschließend und es gibt noch viele weitere gute Ideen. Doch wofür Sie sich auch immer entscheiden, eins ist sicher: Diese Zeit ist außergewöhnlcuh und Sie haben für immer eine Erinnerung daran.


Babytrage Test, Vergleich und Erfahrung 2017


About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.