Urlaub mit Hund in Dänemark 2016 – Anbieter NOVASOL im Trend!

Wer einen Urlaub mit Hund und Familie plant, muss häufig Buchungsablehnungen von Hotels wegstecken. Zum einen gibt es immer noch viele Hotels, die am liebsten keine Kinder in ihren Räumlichkeiten haben wollen, zum andern sind aber vor allem Hunde mindestens genauso unbeliebt. Ein Unding wie wir finden; doch Anbieter wie NOVASOL setzen genau hier an und können uns helfen. Zum Beispiel der Urlaub mit Hund in Dänemark!

Urlaub mit Hund in Dänemark

Wer aus Deutschland kommt und einen schönen Urlaub mit dem Hund plant, der kann auch einmal über die Grenzen unseres Landes gucken. Vor allem in Dänemark – gekennzeichnet durch schöne Landschaften und traumhaften Orten – bietet sich viele schöne Ecken und Flecken für einen Urlaub mit dem Hund an. Das Beste dabei ist, dass die Einreise mit den Hund nach Dänemark relativ einfach gehalten worden ist.

Bei der Einreise mit dem Hund nach Dänemark muss lediglich der gültige EU Heimtierausweis mitgeführt werden, eine aktuelle Tollwutimpfung vorliegen und der obligatorische Chip vorhanden sein. Das sind die Hauptbedingungen, wonach man sein Haustier mit in den Urlaub nach Dänemark nehmen kann. Einmal über die Grenze geschafft, erwartet das vierbeinige Familienmitglied ein unfassbar großes Angebot an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten zusammen mit dem Herrchen und der ganzen Familie. Sogar richtige Hundewälder gibt es in Dänemark.

Hundewälder in Dänemark

Über 40 Hundewälder gibt es in Dänemark. Verteilt im ganzen Land und sogar auf den Inseln bieten sie unserem Haustier viel Auslauf, Spannung und zuletzt natürlich auch Spaß. Nach Herzenslust kann hier der eigene Hund frei laufen und spielen. Natürlich sollte man dabei immer auch ein Auge auf ihn haben, da jedoch die Hundewälder in der Regel klar abgegrenzt und eingezäunt sind, kann nicht ganz passieren. Empfehlenswert ist allerdings immer und in jedem Fall eine Hundehaftpflichtversicherung zu besitzen, falls wider Erwarten doch einmal etwas passieren sollte. Neben den Hundewäldern in Dänemark gibt es übrigens auch die Hundestrände in Dänemark, die mindestens genauso spannend sind.

Hundestrände in Dänemark

An sehr vielen Orten in Dänemark ist es möglich mit seinem Hund am Strand spazieren zu gehen. Zwar besteht zwischen dem 1. April und dem 30. September eine Leinenpflicht für Hunde an den dänischen Stränden, doch wenn man eine lange Leine nutzt, ist das kein Problem. Abgesehen davon sollte es zur Selbstverständlichkeit gehören, dass man seinen Hund in der Öffentlichkeit nur angeleint ausführt. Beachtet man das, wird man selbst und auch der eigene Hund die helle Freude am Meer und an dem Strand besitzen. Gerade diese Naturnähe spricht übrigens für die Ferienhäuser in Dänemark, wenn man dort seinen Familienurlaub mit dem Haustier plant.

Ferienhäuser in Dänemark

[flexvid][/flexvid] Das Potenzial der Urlaubsinteressierten mit Vierbeiner hat der bekannte Anbieter NOVASOL schon lange erkannt. Nur logisch, dass NOVASOL also auch Ferienhäuser anbietet, die sich genau an Familien mit Hund richten. Ist man sonst häufig nicht gewollt oder unerwünscht, freuen sich sogar die Ferienhausbesitzer über die Familien mit Anhang. Speziell dafür ausgewiesene Ferienhäuser ermöglichen einen entspannten Urlaub für alle. Besonders schön dabei ist, dass häufig auf die Details geachtet werden wie Strandnähe oder das einer der Hundewälder in Dänemark in der Nähe ist. So wird der Urlaub mit Hund total stressfrei und der Urlaub im Ferienhaus hat er noch wesentlich mehr Vorteile.

Hat man in Hotels, Ferienparks und ähnlichen Einrichtungen schnell das Gefühl, mit dem eigenen Hund die anderen Gäste zu stören, ist es bei einem Ferienhaus völlig anders. Man hat seine eigenen vier Wände, häufig sogar ein eigenes Grundstück und damit die absolute Freiheit zu tun und zu lassen was man möchte. Hundegebell am Abend oder das ausgelassene spielen am Mittag stören somit keinen und auch die Kids können dann dabei voll einsteigen. Der Urlaub mit Hund in Dänemark ist also absolut empfehlenswert und gerade über Anbieter wie NOVASOL wird alles deutlich entspannter und man erhält die beste Auswahl zu den besten Preisen bei den Ferienhäusern.

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.