Familienurlaub | © panthermedia.net /.shock

Kurzurlaub über die Zeugnisferien – Drei tolle Ideen für ein verlängertes Wochenende mit der Familie

Wer mit der Familie, d.h. mit Kindern verreist, der weiß: Längere Urlaube in fernen Ländern sind finanziell häufig nicht realisierbar. Doch es muss nicht immer die weite, mehrwöchige Urlaubsreise sein, wenn es darum geht, eine schöne und spannende Zeit mit der gesamten Familie zu verbringen: Auch ein Kurzurlaub – zum Beispiel über die kurzen Zeugnisferien – ist problemlos und preiswert möglich. Einzige Voraussetzungen: Sie müssen über die günstigen und dennoch nicht weniger attraktiven Ziele, die für Familien in Frage kommen, Bescheid wissen. Lesen Sie weiter und lernen Sie drei beliebte Destinationen kennen, die für Groß und Klein eine spannende und erholsame Zeit im Familienverband versprechen.



Schloss Dankern – Kurzurlaub mit der ganzen Familie im Emsland

Hochseilgarten | © panthermedia.net /Arne Trautmann

Hochseilgarten | © panthermedia.net /Arne Trautmann

Kaum jemand kennt das Emsland. Erst wenn dieses Ziel geographisch als „in der Nähe der Niederlande befindlich“ verortet, weiss man, wohin die Reise gehen soll.Ziel für viele Familien mit Kindern ist das Schloss Dankern, ein bekanntes Ferienzentrum, das vielfältige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten einer jeden Art bietet: Ob Wasserski, X-Frame, spannende Unternehmungen im Hochseilgarten oder bei schlechtem Wetter ein Aufenthalt im legendären Dankern Kino – eins ist ganz garantiert: Es wird ganz sicher zu keinem Zeitpunkt Ihres Aufenthalts langweilig.

Mit Kindern besucht man gerne die Quad- und Kartbahn, vergnügt sich beim Adventure Golf oder tritt beim Indoor Soccer gegen andere Gäste der Ferienanlage an. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben eine erholsame und aufregende Zeit für wenig Geld.



Fort Fun – Abenteuerland: Der unbekannte Freizeitpark

Karusell | © panthermedia.net /Karin Eichinger

Karusell | © panthermedia.net /Karin Eichinger

Klar, jeder kennt sie: Heide Park, Movie Park und Phantasia Land. Doch wer mit Anhang unterwegs ist, sucht günstige Ausflugsgelegenheiten, bei denen jeder des Famlien-Clans auf seine Kosten kommt.Häufig übersehen: Das Fort Fun Abenteuerland im Sauerland bei Brilon. Wer hier mit Kind und Kegel anreist, kommt in den Genuss von attraktiven Familienangeboten.

Das Fort Fun Abenteuerland liegt ländlich, fernab des Großstadtlärms und bietet neben zahlreichen erfahrungsorientierten Erlebnissen für Groß und Klein auch das, was jeder klassische Freizeitpark in petto haben muss: Achterbahn, Schiffsschaukel, Eisenbahn und Ponyausritt.Kein Kinderwunsch kommt hier zu kurz. Und klar: Natürlich gibt es auch günstige nahe Übernachtungsmöglichkeiten für Groß und Klein, sofern Sie länger bleiben möchten.

Übernachten Sie beispielsweise im internen Fort Fun Abenteuercamp oder suchen Sie sich eine passende Übernachtungsmöglichkeit unter den zahlreichen Hotels und Pensionen in der Nähe.

Friedrichskoog – Schnell mal günstig an die See

See im Herbst | © panthermedia.net /linux1987

See im Herbst | © panthermedia.net /linux1987

Für viele Familien ist ein Urlaub – egal ob Kurzurlaub oder Jahresurlaub in den Sommerferien – mit einem Aufenthalt an der See verbunden.Wer nach St. Peter-Ording fährt oder eine der bekannten Kurstädte wählt, zahlt aber nicht wenig Geld. Dabei es geht auch günstig: Friedrichskoog ist aus der Mitte Deutschlands in nur wenigen Fahrstunden mit dem Auto erreichbar und bietet alles, wofür die Nordsee bekannt ist: Geführte Wanderungen durchs Watt im Nationalpark Wattenmeer, Vogelerkundungstouren oder einen erkenntnisreichen Tag in der deutschlandweit bekannten Aufzuchtstation für Seehunde.

Auch eine Ortführung durch die Stadt Burg oder der Indoor-Spiele-Wal „Willi“ hat durchaus seinen Reiz und bietet ein Highlight für die kleinen Gäste.Friedrichskoog besticht durch günstige Preise: Viele Ferienhäuser, die familienfreundlich ausgestattet sind, werden von privat vermietet und bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Auch für den Kurzurlaub oder das verlängerte Wochenende bieten sich somit vielseitige Möglichkeiten für ein Wochenende im Kreise der Familie.

Fazit zum verlängerten Wochenende

Ein erlebnisreiches Wochenende mit der Familie muss nicht zwangsläufig mit hohen Aufwendungen verbunden sein. Viele Ziele – auch in Deutschlands Mitte – eignen sich für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende und können bequem mit dem Auto erreicht werden. Wer mehrere Tage am Stück verreisen möchte, sollte neben Hotels auch preisgünstige Pensionen und Feriendomizile im Blick behalten, bei denen insbesondere größere Gruppen sehr häufig besondere Konditionen erhalten. So ist auch für die Family ein preiswerter Kurzurlaub kein Problem!



  • Artikel hilfreich?
  • Ja   Nein

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.