Lotti Karotti Test

Lotti Karotti – der Spieleklassiker | Test & Review 2019/2020

Man findet es in jedem Kinderzimmer und auch in jedem Kindergarten – das Ravensburger Lotti Karotti. Kein Spiel ist bei den kleinen Kindern so beliebt wie das Gesellschaftsspiel mit der orangenen Karotte im Mittelpunkt. Kein anderes Spiel ruft bei den Kindern eine solch große Mischung aus verschiedensten Emotionen hervor. Dafür verantwortlich sind das einfach zu verstehende Spielprinzip sowie die plötzlichen Überraschungsmomente, die das Spiel zu einem actiongeladenen Wettrennen machen.



Lotti Karotti | Allgemeines

Das bekannte Spiel ist ein Kinder- und Wettlaufspiel für Kinder ab vier Jahren. Es eignet sich für eine Spieleranzahl von zwei bis vier Spielern und eine Spielrunde dauert erfahrungsgemäß ca. 15 Minuten. Das Ravensburger Lotti Karotti* wurde übrigens vom Unternehmen “Seven Towns” im Ravensburger Verlag unter Lizenz 2001 veröffentlicht und hat in den Folgejahren viele Auszeichnungen in verschiedenen Ländern gewonnen.

Der legendäre Spieleklassiker schult den Spielspaß und Ehrgeiz der Kinder, aber auch den Umgang mit Niederlagen. Als Lernziel kann daher das Sozialverhalten aufgeführt werden. Lotti Karotti erfreut sich einer so großen Beliebtheit, da es einen verständlichen Spielverlauf sowie einfache Regeln hat und keine komplizierte Vorbereitungszeit benötigt wird.



Lotti Karotti | Inhalt

-Anzeige-

Das Wettlaufspiel besteht aus dem Wettrennen mehrerer Hasen, das auf einem Karottenhügel stattfindet. Die Spieleschachtel beinhaltet neben einer Spielanleitung einen dreidimensionalen Spielplan, der sich aus einem grünen Hügel mit einer drehbaren Karotte zusammensetzt, ganze 16 Spielfiguren (jeweils vier Hasen in der gleichen Farbe) sowie 48 Aktionskarten.

Lotti Karotti | Vorbereitung

Zuallererst wird in der Mitte der Spielrunde der Hügel aufgebaut. Daraufhin sucht sich jeder Spieler eine Farbe aus, bekommt die dazugehörigen Spielfiguren und stellt diese vor sich auf. Dann wird der Stapel an Spielkarten gemischt und neben dem Hügel platziert.

Lotti Karotti | Spielweise

-Anzeige-

Wenn der organisatorische Aufbau des Brettspiels abgeschlossen ist, deckt der erste Spieler die oberste Karte des Stapels auf und führt die durch die Spielkarte bestimmte Aktion aus. Die Spielkarten sind in zwei unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Zieht der Spieler eine Karte, auf der sich ein Hase befindet, darf er mit einer seiner Figuren die unten am Kartenrand abgebildete Anzahl an Feldern vorwärtsgehen. Dabei darf der Spieler selbst entscheiden, mit welcher seiner vier Figuren er vorwärtsgeht.

Wenn der Spieler eine Karte mit einer Karotte zieht, wird die Karotte so lange gedreht, bis der Mechanismus einsetzt. Dieser Vorgang bewirkt eine Neuverteilung der sich auf dem Hügel befindlichen Löcher. Dadurch fallen Figuren, die zu diesem Zeitpunkt über besagten Stellen stehen, in die Löcher und scheiden aus dem Spiel aus.

Auf jedem Feld darf immer nur ein Hase stehen, denn eigene bzw. gegnerische Figuren werden gegebenenfalls übersprungen, ohne dass diese Sprünge im Zug gezählt werden. Endet der Zug in einem Loch, fällt die Hasenfigur hinein und scheidet somit aus dem Spiel aus. Außerdem kann ein Spielzug auf einem sicheren oder einem unsicheren Feld beendet werden. Nach Beendigung eines Spielzugs ist der nächste Spieler an der Reihe.

Ein Mitspieler scheidet aus dem Spiel aus, wenn jede seiner Figuren in ein Loch gefallen ist. Das Spiel ist zu Ende, sobald ein Spieler mit seinem Hasen das Zielfeld erreicht.

Lotti Karotti | Auszeichnungen, Preise & Hinweise

-Anzeige-

Ravensburger Lotti Karotti gewann den “Spielehit für Kinder” in Österreich 2001. Außerdem wurde es ein Jahr später in die “Kinderspiel des Jahres – Auswahlliste” aufgenommen. Im selben Jahr wurde es unter dem Namen “Croque-carotte” in Frankreich für den As d’Or nominiert.

Im Jahre 2004 veröffentlichte dann Susanne Armbruster eine Mini-Version von Lotti Karotti mit mehreren Spieloptionen. Elf Jahre später – also 2015, legte man das Brettspiel unter dem Titel “Lotti Karotti: Das Hasenrennen” erneut auf.

Auf Amazon gibt es das Spiel für aktuell ca. 17,00 € zu kaufen, man spart also 9,00 € im Vergleich zum ursprünglichen Preis, was 35 Prozent Rabatt entspricht (Stand Juni 2019). Gebraucht gibt es das Spiel auf Kleinanzeigen meist für um die 5 Euro zu kaufen.

Lotti Karotti* ist nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet, da es Kleinteile enthält, die unter unglücklichen Umständen verschluckt werden könnten. Zudem sollte es ausschließlich unter Aufsicht von Erwachsenen oder einem Betreuer benutzt werden.

Lotti Karotti | Fazit

Amazon Prime12,24 € 25,99 €
Stand: 22. Oktober 2019 16:58 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Lotti Karotti stellt ein ultimatives Spiel für Kinder ab dem Kindergartenalter da. Es verbindet den Spielspaß mit der Erlernung des Sozialverhaltens und den Ehrgeiz mit dem Umgang mit Niederlagen. Die Hasen und die Karotte als Hauptmotive des Spiels ziehen die Kinder an, da das Bild eines Hasenrennens, dessen Ziel eine Karotte ist, belustigend auf die Kinder wirkt. Daher ist Lotti Karotti ein absolutes Must-have für jede Familie mit heranwachsenden Kindern.

 

* = Werbung/Anzeige


Mehr Spielzeugreviews gibt es auf unserem Youtubechannel: https://www.youtube.com/channel/UCEzbvjA-xM44ORrTRbsyI0w



About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.