Kindertrinkflaschen | © panthermedia.net /Photo_life

Trinkflaschen für Kinder im Test 2018 – Mit diesen Flaschen sind eure Kleinen super ausgerüstet

Spätestens im Kindergarten, in der Kita oder in der Schule ist die Trinkflasche einer der ständigen Begleiter von Kindern. Besonders praktisch sind hierbei umweltfreundliche Mehrwegflaschen. Sie werden von den Kleinen fast täglich genutzt und müssen somit einiges aushalten. Entsprechend schwer fällt daher manchmal die Auswahl einer Trinkflasche für den Nachwuchs. Denn welches Modell ist tatsächlich am besten geeignet?



Welche Trinkflasche ist die beste?

Eltern möchten ihr Kind so gut wie möglich für den Kindergarten oder die Kita und später natürlich auch für die Schule ausstatten. Daher muss auch eine hochwertige Trinkflasche her, die robust und praktisch zugleich ist und für die kleinen Hände leicht zu handhaben ist. Außerdem sollte eine Flasche zumindest größtenteils auslaufsicher sein, damit am Ende nicht die ganze Tasche nass ist. Im besten Fall hat die Kindertrinkflasche dann auch noch ein tolles Motiv und wird vom Nachwuchs mit Freude verwendet. Wir haben hier für euch unsere persönlichen Favoriten unter den Trinkflaschen für Kinder zusammengestellt, die zumindest einige dieser Kriterien zur Zufriedenheit vieler Nutzer erfüllen und dementsprechend auch für euch und eure Kinder sehr interessant sein dürften.


Hinweis zu unserem Kindertrinkflaschen Test 2018

Dieser Artikel ist nicht repräsentativ, da wir die getesteten Produkte selbst nicht in der Hand hatten. Wir haben jedoch Kundenbewertungen auf Amazon, sowie Bewertungen von Fachseiten und einigen Blogs mit einfließen lassen, die uns zu diesem Ergebnis geführt haben. Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen. Wir hoffen euch damit eine erste Übersicht verschaffen zu können und würden uns über einen Kommentar unter dem Artikel sehr freuen.




Kindertrinkflaschen Review 2018

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL21WTDNJWFRXSmFjIiB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Für die Kleineren

Die Trinkflasche von Fizzii

-Anzeige-

Eine unserer Empfehlungen für etwas jüngere Kinder ist die Kindertrinkflasche von Fizzii. Sie überzeugt nicht nur durch hübsche Motive, sondern ist zudem auch praktisch und stabil. Der Hersteller wirbt damit, dass die Trinkflasche auch bei kohlensäurehaltigen Getränken auslaufsicher bleibt und sowohl für warme, als auch für kalte Getränke geeignet ist. Außerdem enthält die Flasche keine gesundheitsgefährdenden Schadstoffe oder Weichmacher. Gerade für kleinere Kinder ist besonders praktisch, dass die Trinkmenge recht gut dosiert werden kann. Lediglich der Drehverschluss sollte geöffnet werden können. Die Trinkflasche ist zudem auch leicht zu reinigen, da man sie ganz einfach in der Spülmaschine säubern kann.

Die Trinkflasche von ISYbe

-Anzeige-

Wer eine Trinkflasche sucht, die schadstofffrei und zudem auch noch frei von Weichmachern und BPA ist, für den empfiehlt sich die Kindertrinkflasche von ISYbe. Sie ist nicht nur frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen, sondern läuft zudem in der Regel auch nicht aus. Besonders für kleine Kinder eignet sich die Trinkfalsche von ISYbe super, da sie nicht mit einem Schraubverschluss geöffnet werden muss. Sowohl der Transport von kalten, als auch von Heißgetränken wird ermöglicht, sodass zum Beispiel auch Tee mitgenommen werden kann. Außerdem ist die Trinkflasche mit vielen schönen Motiven erhältlich und überzeugt durch ihren recht günstigen Preis.

Für die Größeren

Die Trinkflasche von Ion8

-Anzeige-

Auch die Ion8 Trinkflasche ist absolut undurchlässig und lässt sich trotzdem recht leicht öffnen. Sie kann sowohl mit heißen, als auch mit kalten Getränken befüllt werden und ist frei von Stoffen, die für die Gesundheit eures Kindes schädlich sein könnten. Insgesamt wird sie von vielen Nutzern als angenehm hochwertig empfunden. Darüber hinaus kann man an der Außenseite der Flasche ganz leicht abmessen, wie viel Flüssigkeit bereits in der Flasche ist. Das Mundstück, aus dem getrunken wird, ist besonders hygienisch verpackt, da es von einer Hartschale geschützt und sauber gehalten wird. Auch Erwachsene können die Trinkflaschen von Ion8 beim Sport oder ähnlichen Aktivitäten super nutzen.

Die Nalgene ‘Everyday OTF Kids’

-Anzeige-

Bei der Kunststoffflasche von Nalgene handelt es sich um ein Modell, welches gerne auch von den etwas größeren genutzt wird. Sie passt gut in jede Schultasche und verfügt über eine passend große Trinköffnung. Darüber hinaus ist sie leicht zu reinigen, da sie spülmaschinengeeignet ist. Viele Nutzer überzeugt zudem, dass die Flasche sehr hochwertig verarbeitet und robust ist. Dank des Klicksystems der Kindertrinkflasche von Nalgene wird ein Auslaufen weitestgehend verhindert, auch bei Getränken, die Kohlensäure enthalten. Insgesamt ist die ‘Everyday OTF Kids’ Trinkflasche von Nalgene ein sehr hochwertiges Produkt, dass gerade für etwas ältere Kinder, die beispielsweise bereits zur Schule gehen, wunderbar geeignet ist.

JuNiki’s Double Neck Trinkflasche


-Anzeige-

Die JuNiki’s Double Neck Trinkflasche ist ein etwas außergewöhnlicheres Modell. Im Gegensatz zu anderen Kindertrinkflaschen verfügt das Modell von JuNiki’s über zwei Flaschenöffnungen, die unterschiedlich groß sind. Dies ist durchaus raffiniert, denn dank der großen Öffnung lässt sich die Flasche kinderleicht befüllen, sodass auch ein Nachfüllen in der Schule ohne Kleckern möglich ist. Die kleine Öffnung kann dann wie gewohnt zu trinken verwendet werden. Die Double Neck Trinkflasche von JuNiki’s ist durchaus robust, aber gleichzeitig auch durchsichtig. Positiv zu erwähnen ist außerdem, dass die Flasche auslaufsicher ist, sogar wenn sie Getränke mit Kohlensäure enthält. Außerdem ist die Flasche frei von dem gesundheitsschädlichen Stoff BPA und darüber hinaus auch sehr hygienisch. Die Flasche ist insgesamt also durchaus ihren etwas höheren Preis wert.

Fazit zum Trinkflaschentest 2018

Trinkflaschen für Kinder | © panthermedia.net /talanis

Trinkflaschen für Kinder | © panthermedia.net /talanis

Wer eine Trinkflasche für ein Kindergarten- oder Schulkind sucht, sollte unbedingt darauf achten, dass die Flasche frei von Schadstoffen ist, um die Gesundheit der Kleinen nicht zu gefährden. Darüber hinaus sollten Trinkflaschen für Kinder nach Möglichkeit auslaufsicher und recht stabil sein, damit sie nicht ständig ein großes Malheur verursachen. Für Kindergartenkinder sind beispielsweise die Trinkflasche von Fizzii oder die Flasche von ISYbe gut geeignet, da sie leicht zu handhaben sind und angemessen große Trinköffnungen haben. Doch auch für Schulkinder gibt es passende Flaschen, wie die Nalgene ‘Everyday OTF Kids’ Trinkflasche, die JuNiki’s Double Neck Trinkflasche oder das Modell von Ion8. Für welche Flasche ihr euch am Ende entscheidet, um euer Kind so gut es geht auszustatten, bleibt natürlich ganz euch überlassen.



  • Artikel hilfreich?
  • Ja   Nein

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.