Geschenke zum Muttertag – Was ihr Mama zum Muttertag schenken könnt

An einem bestimmten Tag im Jahr werden Mütter gefeiert und in Form von Gedichten, Blumen oder anderen Geschenken belohnt. In Deutschland und auch in anderen Ländern fällt er meist auf den zweiten Sonntag im Mai, welches der 14. Mai ist. Den Ursprung hat der Feiertag im alten Griechenland. Dort wurde für die Mutter von Zeus ein Ehrenfest abgehalten, welches sich auf verschiedene Länder ausgebreitet hat. So wie der Muttertag heute gefeiert wird, ist der Frauenbewegung im Jahr 1872 zu verdanken. Bei uns in Deutschland werden die Mütter zahlreich beschenkt. Blumen, Pralinen oder gar ein Ausflug sind gängige Geschenke. Aus diesem Grund eine kleine Übersicht über 3 mögliche Geschenkideen.



Unsere Top 3 der Geschenke zum Muttertag 2018

Geschenkidee Nr. 1: Pflegeprodukte

Haarpflege Shampoo | © panthermedia.net /mug5

Haarpflege Shampoo | © panthermedia.net /mug5

Gerade Müttern bleibt oft nicht die Zeit, sich um ihre Haut zu kümmern oder sie gar zu verwöhnen. Der stressige Alltag geht selbst bei Müttern nicht spurlos vorbei. Aus diesem Grund würden sich natürliche Pflegeprodukte ideal als Geschenk eignen. Sollte die Mutter über längere Haare verfügen, empfehlen sich Produkte gegen Spliss.

Die natürlichen Inhaltsstoffe wie Honig, Walnussöl oder Avocado sind mit zahlreichen Vitaminen ausgestattet. Bekannte natürliche Haarpflegeprodukte, wie man bei dem verlinkten Shop auch schön sehen kann, pflegen das Haar und lassen so einen tollen Duft entstehen ohne, dass aggressive Inhaltsstoffe wie Parabene oder Parafin benötigt werden. Bei kurzen oder langen Haaren ist man gut mit einer Haarkur beraten. Nach der Verwendung glänzt das Haar wie nach dem Frisör. Auf dem Markt gibt es zahlreiche natürliche Pflegeprodukte, die bei Frauen gut ankommen. Weiterhin können die Produkte in selbstgemachten Geschenkformen überreicht werden.



Geschenkidee Nr. 2: Persönliches DIY-Geschenk
Natürliche Geschenkideen wie Blumen gehören fast schon zum guten Ton. Jedoch verlieren sie auf Dauer ihre Wirkung. Da die Mama einmal im Jahr gefeiert wird, empfiehlt sich etwas Besonderes. Ideal dafür geeignet sind selbstgemachte Geschenke, an denen sich auch die Kleinen beteiligen können. Hier werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Außerdem kommt das Geschenk vom Herzen und erfordert einiges an Aufwand. Beispielsweise lässt sich ein Foto-Blumenstrauß basteln, der ein Familienfoto beinhaltet. Sehr beliebt sind selbstgemalte Bilder, die sich auf der Wand aufhängen lassen. Im Grunde genommen lassen sich selbstgemachte Geschenke schlecht eingrenzen. Am Schluss zählt der Aufwand und der Gedanke, welcher der Mutter bereits ein Lächeln bereitet.

Geschenkidee Nr. 3: Der Klassiker – Schokolade

Mamas lieben Schokolade, welches sogar medizinisch bewiesen wurde. Der Kakao enthält bestimmte Stoffe, die uns glücklicher machen. Dafür verantwortlich sind unter anderem die berauschend wirkenden Stoffe Trytophan und Theobromin. Sie bauen gleichzeitig Stress ab und sorgen für eine entspannte Wirkung. Im Grunde gilt: Je höher der Kakaoanteil in einer Schokolade, desto glücklicher werden wir.

Wer also seine Mutter glücklich machen möchte, sollte eine Schokolade mit viel Kakao wählen. Weiterhin besteht beim Kauf der Schokolade der Vorteil darin, dass es die unterschiedlichsten Sorten gibt. Es gibt Schokolade mit Mandeln, knackigen Nüssen oder auch als Vollmilch. Im Prinzip lässt sich für jeden Geschmack etwas Passendes finden. Wer besonders kreativ sein möchte, kann die Schokolade auch ganz einfach selbermachen. Wie das funktionert und einige tolle Rezepte findet ihr zum Beispiel bei diesem bekannten Infomagazin.

Fazit zu Geschenken zum Muttertag: Hauptsache es kommt von Herzen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL19xdHZTMWZkNkZVIiB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Der Muttertag ist ein besonderer Tag im Jahr. Vor allem Mamas genießen den freien Tag, um vom täglichen Stress Abstand zu halten. Bei uns in Deutschland wird er jeden zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Im Grunde genommen müssen die Ideen nicht teuer sein. Alleine der Gedanke macht die meisten Mütter schon glücklich. Trotzdem gibt es zahlreiche Geschenkideen, die sich perfekt für diesen Tag im Jahr eignen.

Sehr gut an kommen selbstgemachte Geschenke. In ihnen steckt viel eigene Arbeit und das wissen Mütter zu schätzen. Wer nicht viel Zeit hat, kann sich ein Geschenk kaufen. Ein Klassiker sind Blumen oder auch Schokolade, die bei der gemeinsamen Zeit gegessen werden können. Auch Pflegeprodukte oder ähnliches kommen hier gut an.


Zubehör für Babys und Kinder im Auto – Sonnenschutz, Rücksitzspiegel und Co. im Check




  • Artikel hilfreich?
  • Ja   Nein

About Simon Schröder

Simon ist ein begeisterter Vater. Durch seine frühere Arbeit in einer Behörde kennt er zudem viele staatliche Leistungen und schreibt gerne über die Möglichkeiten wie man Kindergeld, Elterngeld oder Kinderzuschlag beantragen kann. Darüber hinaus ist er ein Technik-Fan und hat durch seinen Sohn schon viele Babyartikel testen dürfen. Auf Elternchecker.de teilt er seine Erfahrungen zu den Kinderprodukten und freut sich über jedes Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.