Familie bastelt | © Bildagentur PantherMedia / Arne Trautmann

Alleskönner Kisten Test 2015

Im Zuge meiner Recherche nach kreativen Bastelideen für den Herbst bin ich auf eine ganz tolle Projektreihe von Kosmos gestoßen. Die Alleskönner Kisten können sich wirklich sehen lassen und bieten uns Eltern eine kreative Möglichkeit, etwas Tolles zu basteln, ohne dabei lange Bedienungsanleitungen studieren zu müssen. Gerade wenn Sie auf der Suche nach kleinen Aufmerksamkeiten für das kommende Fest sind, kann Kosmos mit diesem Kisten punkten. Lassen Sie uns gemeinsam einen genauen Blick in die Kiste hineinwerfen und im Nachhinein feststellen, ob sich die einzelnen Projekte wirklich für jedes Kind eignen.

Alleskönner Kisten Test 2015

Was zweifelsohne als gut zu bewerten ist, sind die vielen verschiedenen Projekte, die sich drinnen und draußen umsetzen lassen. Bereits auf den ersten Blick direkt auf der Webseite des Vertriebs fallen mehr als zehn verschiedene Kisten auf. Wir gehen davon aus, dass die nächsten Monate neue Projekte hinzukommen. Alles, was Sie neben dem Material bereitlegen müssen, finden Sie direkt in der Anleitung.
[flexvid][/flexvid]

Allesskönner Kisten & Kosten

Preislich bewegen wir uns zwischen 9,99 € und 22,99 €. Wie ich finde, eine vertretbare Preisvorstellung, zumindest sparen wir Eltern uns die Zeit, im Bastelfachgeschäft die einzelnen Materialen zusammenzusuchen und können bei schlechtem Wetter einfach zu einer Alleskönner Kiste greifen. Im Folgenden wollen wir einige dieser Kisten detaillierter vorstellen.
[flexvid][/flexvid]

Alleskönner Kisten: 3D Werkstatt Kreide

Diese Alleskönner Kiste eignet sich für alle Kinder ab dem Alter von 8 Jahren und ist für 9,99 € zu haben. Geben Sie Ihrem Kind die Gelegenheit, kleine Figuren zu gießen, Kreidefinger zu basteln oder kunterbunte Regenbogenkreide herzustellen. Kosmos überlässt die jeweiligen Figuren und Formen aus Kreide der Fantasie Ihres Kindes.

In dieser Alleskönner Kiste sind folgende Komponenten enthalten:

  • 200 g Gips,
  • 5 Farbtabletten,
  • ein Holzspatel,
  • eine 3-D Brille,
  • und eine leicht verständliche 16-seitige Anleitung.

Dieses Material müssen wir Eltern bereithalten

Alle anderen Gegenstände, wie eine Plastikschüssel sowie leere Papierrollen haben Sie Zuhause. Kosmos empfiehlt die Anwendung dieser Alleskönner Kiste Kindern ab 8 Jahren nur in Begleitung von Erwachsenen. So können Sie Ihr Kind zum Beispiel beim Lesen der Anleitung unterstützen.

Alleskönner Kiste: Häkeln

Insbesondere Handarbeiten sind gerade richtig im Kommen. Nur wenige würden vermuten, dass ein Kind ab 8 Jahren schon etwas häkeln kann. Doch mithilfe der Alleskönner Kiste gelingt das erste Projekt und Ihr Kind häkelt Jonglierbälle, Crossboule Kugeln oder lustige, runde Monster.

In dieser Alleskönner Kiste sind folgende Komponenten enthalten:

  • 3 Wollknäuel,
  • 1 Häkelnadel,
  • Filz Zuschnitte,
  • 200 g Kunststoffgranulat,
  • Nadel,
  • Maschenmarkierer,
  • Nylonstrümpfe,
  • 2 Bündel Stickgarn,
  • Sticknadel,
  • Nähgarn und
  • eine 20-seitige Anleitung.

Schritt für Schritt HÄKELN lernen

Wie Sie sehen, steigt in dieser Kiste der Umfang der Ausstattung. Dies macht sich in einem höheren Anschaffungspreis von 19,99 € bemerkbar. Ihr Kind hat die Möglichkeit, die fertigen Bälle nach Herzenslust aufzupeppen. Die notwendigen Ideen liefert die Anleitung. Der Hersteller verweist nochmals darauf, dass diese Kiste erst für Kinder ab 8 Jahren geeignet ist. Helfen Sie Ihrem Kind bei dem ersten Nadelstich und den folgenden Häkelmaschen. Geht die Technik erst einmal in Fleisch und Blut über, ist der erste Ball schneller fertig, als gedacht.

Jetzt haben Sie den Anfang gemacht, für weitere Häkelprojekte, die wiederum die Feinmotorik und die Konzentration Ihres Kindes fördert.

Alleskönner Kiste: Farben schleudern

Diese Alleskönner Kiste ist für Jungen und Mädchen geeignet und für 19,99 € zu haben. Gemeinsam mit Ihren Kindern können Sie einzigartige Spritzbilder kreieren. Sie müssen nichts weiter tun, als Papier in das mitgelieferte Gerät einzuspannen, die Drehscheibe über dem Knopf zu bedienen und in Schwung zu bringen und die flüssige Farbe ganz langsam auf das Papier zu tropfen. Die Anleitung liefert Ihnen auf den folgenden 16 Seiten weiterführende Bastelideen und Spielideen.

In dieser Alleskönner Kiste enthalten sind:

  • Drehscheibe mit Handantrieb,
  • 10 ausgestanzte Papierbögen,
  • flüssige rote, gelbe und blaue Bastelfarbe
  • ein kleiner Messbecher und
  • die Pipette.

So einfach – kreative Bilder schleudern

Sind die Papierbögen erst einmal aufgebraucht, können Sie diese kinderleicht mit einem Zirkel und einer Schere sowie etwas Papier nachliefern. Immer wenn Sie eine der Kisten umdrehen, sehen Sie den Inhalt sowie eine Kurzanleitung und zusätzliche Materialien, die Sie bereit liegen sollten.

Fazit

Ich finde die Alleskönner Kisten sind eine wundervolle Idee, gemeinsam kreativ zu werden. Auf viele dieser Ideen wären ich im Traum nicht gekommen und empfehle Eltern sich über die Kosmos Projekte Ideen für zukünftige Bastelnachmittage zu holen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist meiner Meinung nach angemessen. Schließlich stellt eine kleine Kiste unzählige neue Ideen, lässt unseren Kindern freie Hand und liefert die wichtigsten Basics.

http://www.kosmos.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.